Der Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis – aus der Veranstaltungsreihe: Marx neu Entdecken

Am 11.12.12 ab 19 Uhr im Seminarraum 309 in der Carl-Zeiß-Straße 3

frontZur Vorbereitung auf den Workshop kann gerne Kapitel 3.8 Das „Geheimnis“ von Waren- und Geldfetisch aus Michael Heinrichs Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie gelesen werden. Das PDF findet ihr hier.

Alternativ eignet sich auch der Wikipedia-Artikel über den Warenfetisch oder der nur 3-seitige Text zum Warenfetisch von Dorothea Walhoff, den ihr hier findet.

Keiner dieser Texte ist Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop! Der Workshop ist auch für Menschen ohne Vorkenntnisse geeignet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s