Filmvorführung „Audre Lorde – Die Berliner Jahre 1984 bis 1992“

Montag, 22.02.2016, 18.00 – 20.00 Uhr
Treffpunkt: Abbe-Campus, HS 6

„Ich komme zu Euch als Afroamerikanerin, Feministin, Lesbe, Kriegerin, Schwarze Aktivistin, Dichterin, Mutter, Krebsüberlebende“. Audre Lorde war eine Frau, die Kraft aus ihrer Außenseiterposition und ihren verschiedenen Identitäten bezog und eine künstlerisch wie politisch aufrüttelnde Sprache entwickelt hat.

Die Veranstaltung findet ihr auch bei Facebook.

Alle Veranstaltungen rund um den Frauen*kampftag findet ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s